Erfolgbringendes Lernen ist unser Fachgebiet

Das Hauptziel des Lerninstituts Schülerkreis Archimedes ist das motivation- und erfolgbringende Lernen, wobei der Schüler bei selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsweise begleitet wird.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden in mathematischen und sprachlichen Fächern unterrichtet. Dazu bietet das Lerninstitut den umfassenden Fächerkanon für alle obligatorischen Schulstufen, weiterführende Schulen und Hochschulen an.

Archimedes von Syrakus

Archimedes von Syrakus (ca. 287 v.Chr.) war ein antiker Mathematiker, Physiker und Ingenieur und gilt als der produktivste Wissenschaftler des Altertums überhaupt. Bekannt für seinen höchst ausgeprägten schöpferischen Geist, legte er durch seine Entdeckungen und Werke die Grundmauern für unseren heutigen Wissensstand.

Archimedes hat viele reine, unabhängige Formeln der Mathematik entdeckt, darunter das Volumen der Kugel und die Formel der Flächenberechnung des Arbelos. (vgl. Logo)

Mit dem ebenfalls von ihm formulierten Hebelgesetz brachte er z.B. die Entwicklung der Mechanik in Gang und nachdem er beim Baden das Auftriebsprinzip entdeckt hatte, lief der hochbegabte Wissenschaftler „Heureka“ rufend vor Freude auf die Strasse. (Heureka, griech.=Ich hab’s gefunden!). Dies, um nur einige Beispiele zu nennen!

Das Lerninstitut Schülerkreis Archimedes hat den Vorsatz, seinen Schülern Kreativität zu vermitteln, um neue Wege und Lösungen zu finden. Mittel- und langfristig kann damit erfolgreiches Lernen zu einem beständigen Zustand werden.

Wir stellen ein umfassendes Angebot

Dem Schülerkreis-Archimedes-Team ist es von höchster Wichtigkeit, den Schülern das Lernen zu erleichtern und sie für den Aufbau ihres Wissensschatzes zu begeistern. Unsere Institution stellt dafür ein breit gefächertes Angebot bereit.

Der Privatunterricht findet in Gruppen oder intensiver Einzelbetreuung statt. Dabei werden die Gruppen nach Fächer-schwerpunkten und Klassenstufen eingeteilt. Versagensängste und Frustration werden durch die Begleitung der Lehrperson abgebaut, wodurch die Freude am Lernen entsteht.

Im Einzelunterricht profitieren die Lernenden zudem von einer noch intensiveren Betreuung.

Der Unterricht wird von qualifizierten Lehrpersonen erteilt, die mit fachlichem Hintergrundwissen den Stoff ohne Leistungsdruck vermitteln.